Chat with us, powered by LiveChat

Das Projekt „Leidi“ begann vor 12 Jahren und sein Initiator Marcel Brkić wies darauf hin, sein Hauptbestandteil – viel Licht, manuelle Arbeiten und Retro-Design. Es ist die fünfte Generation von Rettungsboot Leidi, namens Leidi 800, die in ihrer Neukonstruktion sechs Rumpffenster erhalten, zwei große Seitenfenster auf der Überbau, eine neue Form der oberen Kabine und Deck, erweitert Salon für 20 cm, verbesserte maritimen Qualitäten und Schwalbenschwanz um den Rumpf.

Leidi ist eines der kroatischen Boote, die auf dem externen Markt durch die Messe in Düsseldorf gebrochen ist und sich die Tür von Schweden, Finnland, Norwegen und Dänemark öffneten. Das Spezialunternehmen Leidi Nordic AS repräsentiert alle drei Bootsmodelle (600, 660 und 800), die mit Qualität, Retro-Design, Handarbeit, Ausstattung und Preis konkurrieren.

 

 

Teilen