Chat with us, powered by LiveChat

Eine erstaunliche 270.000 Euro für Investitionen in intelligente Bänke, der Erfinder Ivan Mrvoš gelang es, in nur 10 Tagen der Kampagne bei Funderbeamu zu sammeln. Das ist nur eine weitere Bestätigung für den weltweiten Erfolg dieses Startups, in dem fast 90 Investoren aus der ganzen Welt investiert haben. In den verbleibenden 20 Tagen der Kampagne soll das Ziel von Ivan Mrvoš weitere 130.000 Euro sammeln, um die Zahl der 4000 000 Euro zu erreichen, die für die Entwicklung seiner „intelligenten Bänke“ benötigt ist.

Mrvoš versteckt seine Zufriedenheit nicht mit dem Erfolg, der durch die Tatsache erreicht wurde, dass das ein neuer Ansatz für die Finanzierung ist. Investieren kann jemand mit einem anfänglichen Betrag von 100 Euro, während die erhöhten Mittel werden von noch schnelleren Geschäftsentwicklung nehmen und Durchbruch in neue Märkte.

Funderbeam Süd-Osteuropa ist ein Unternehmen mit Sitz in Zagreb, wurde im September 2016. gegründet, in der Zagreb Börse hat eine 20-prozentige Beteiligung, während der estnische Funderbeam-Besitzer der restlichen 80 Prozent.

 

 

Teilen