Nationalparks

Kroatien hat acht Nationalparks. Ihre Gesamtfläche ist 994 km2; 759 km2 Land und 235 km2 Gewässer. Die populärsten kroatischen Nationalparks sind die Plitvicer Seen, Krka, Brijuni und Paklenica.

Bootsausflüge

Kroatien hat mehr als Tausend Inseln. Sie befinden sich alle entlang der kroatischen Küste der Adria. Einige Inseln sind groß und besiedelt, die anderen sind kleiner und unbesiedelt. Die kroatischen Inseln sind ein populäres Reiseziel für Besucher. Aus Trogir bieten wir Ausflüge auf die Inseln Drvenik und Šolta und auf die Inseln Hvar und Vis mit einem Gleitboot.

Kulturtouren

Kroatien hat mehrere UNESCO-Welterbestätten. Aus Trogir bieten wir tägliche Ausflüge nach die Altstadt von Dubrovnik, als „Perle der Adria“ bekannt, aber auch Reisen nach die benachbarten Republik Bosnien und Herzegowina, nach Mostar, mit ihrer Alten Brücke und Međugorje, das spirituelle touristische Zentrum, welche Katholiken aus ganzer Welt anzieht.