Chat with us, powered by LiveChat

Deutschland wird bald eine revolutionäre Erfindung im öffentlichen Verkehr einzuführen. Es ist ein Wasserstoffweg, der keine Abgase hat und die Freisetzung bis Ende 2017 erwartet wird. Der Zug wird von einer französischen Firma Alstom produziert und heißt Coradia iLint. Der erste stellte es die deutsche Provinz Niedersachsen vor. Der Zug erreicht eine Geschwindigkeit von 140 km pro Stunde und kann 800 km pro Tag überschreiten.

 

Teilen