Chat with us, powered by LiveChat

In den vergangenen paar Monaten wurden zwei Krane in die Offshore-Plattform von „Viktor Lenno“ eingesetzt, einer von ihnen wurde am 3. April in eine spezielle Bar geladen und begann den Weg zum Hafen von Kopar. Es ist die ungewöhnliche Ladung, ein 85 Meter hoher Kran-Lift, der 115 Meter erstreckt und wiegt 1300 Tonnen! Die Vorbereitungen für diesen komplexen und sensiblen Betrieb dauerten etwa 24 Stunden, und der empfindlichste Moment war, den Kran vom Land zum Lastkahn zu bewegen. In diesem Augenblick sollte die Entladung des Vorschaltgerätes an die Lastkahn koordiniert werden, um die Stabilität der Last nicht zu verderben. Während der ganzen Tagesausfluges nach Kopar, der Kran wird zusätzlich befestigt.

Beide Krane wurden von der italienischen Firma TM International für den Hafen Koper gebaut. In diesem Geschäft „Viktor Lenac“ hat den Raum seiner Off-Shore-Geschäft und die notwendige Logistik vermietet.

 

 

Teilen