Chat with us, powered by LiveChat

Unsere Ausbildung steckt in einer Zeit, wenn Ausbildung die Schaffung einer Datenbank im Gehirn dienen. Aber nicht nur Neuigkeiten über den Erfolg der Wissenschaftler sind für fremde Namen reserviert. Beispiel für den heimischen Erfolg ist sicher die Firma Genos von Prof. Gordan Lauc. Sein Unternehmen ist das erste private DNA-Labor in der Region und einer der führenden wissenschaftlichen Einrichtungen in der Republik Kroatien auf dem Gebiet der DNA bei der Analyse von Glykanen. Dr. Lauc ist ein Molekularbiologe und Professor für Pharmazeutische und Biochemische Fakultät in Zagreb. Zusätzlich, er ist Honorarprofessor am King’s College in London und an der Universität Edinburgh, wo er mit unserem anderen renommierten Wissenschaftler Igor Rudan arbeitet. Mit allem, Lauc ist Gerichtsfachmann für die Analyse der DNK und einer der Gründer der Methode der Identifizierung von Opfern aus Massengräbern. Dr. Lauc glaubt, dass unser Land nicht genug Patente und Innovationen hat, wie zum Beispiel Finnland, Israel und die Vereinigten Staaten, und dass das größte Problem in der Bildung liegt, dass Innovationen nicht gefördert werden. In Kroatien gibt es viele intelligente junge Leute, aber unser Bildungssystem tötet ihre Kreativität. Im Allgemeinen das ganze System verhindert Innovationen so ist es nicht verwunderlich, dass wir ganz am Ende von Europa sind. Auf der anderen Seite gibt es in der Republik Kroatien trotz des Zugangs zu Mitteln aus den EU-Fonds eine kleine Anzahl erfolgreicher kleiner Unternehmen. Das Ministerium für Wissenschaft beeinträchtigt nicht wissenschaftliche Zentren, sondern kündigt keine konkreten Wettbewerbe an. Die Fristen werden aufgeschoben, die Regeln werden geändert … Kroatien, nach Dr. Lauc, ist nicht in der Lage, diejenigen zu erkennen, die mehr und besser als andere und für sie belohnt werden. Unsere akademische Gemeinschaft lebt noch im Sozialismus, wo jeder gleich ist.

Im Unternehmen Genos letzten Jahre intensiv arbeiten an Biomarkern und auf die Entwicklung von Methoden für die Analyse von Glykane und ihre Anwendung bei der Untersuchung von Krankheiten. Vor kurzem haben sie die Firma GlycanAge in London gegründet, durch die sie ihre Produkte auf dem westlichen Markt verkaufen wollen. Sie haben sogar den chinesischen Markt im Verkauf von Tests gewonnen. Mit all dem, das versucht, ein neues globales Produkt zu starten, das es den Menschen erlauben würde, zu dem Zeitpunkt zu bemerken, dass ihre Gesundheit beeinträchtigt wird.

 

Teilen