Chat with us, powered by LiveChat

Das Unternehmen SAP Croatia endete im vergangenen Jahr mit 50 Prozent mehr Einkommen im Vergleich zu 2015. Aufgrund neuer Projekte und Erwartungen Beschleunigung der öffentlichen Verwaltung Digitalisierung, das Wachstum wird auch in diesem Jahr erwartet. Sonja Popović, die Direktorin des Unternehmens, betonte, dass auf dem kroatischen Markt der Trend der digitalen Transformation sichtbar ist, so das SAP und andere IT-Unternehmen eine zusätzliche Geschäftsmöglichkeit sehen. In diesem Jahr wird der Schwerpunkt für Marketing, Lot und dergleichen auf digitalen Plattformen und Lösungen sein. Popović sagte auch, dass das Umsatzwachstum zum Teil auf die Zusammenarbeit mit großen Unternehmen ist, wie Agrokor und ihre Online-Verkäufe Abracadabra, Orbico, Franck, Sänger, Iskon und andere. Das Unternehmen SAP verzeichnete einen Anstieg der Mitarbeiter auf 18 im vergangenen Jahr, in diesem Jahr neue Beschäftigungen möglich sein.

 

 

Teilen