Der Lega One Rover wird von vier Elektromotoren angetrieben. Jeder Elektromotor befindet sich in einem Rad, während der Kraftspeicher ein Akkumulator mit der Kapazität von 12Ah ist, der vier Stunden autonomen Betriebs geben kann. Das Fahrzeug trägt auch eine Kamera für die Livestreaming des Inhalts in den Webbrowser. Seine Besonderheit ist es noch, das er einen kleinen Computer eingebaut hat, welche die Daten überprüft, und ihre Verwaltung über den Webbrowser ermöglicht. Die Maschine kann auch über Wi-Fi gesteuert werden, die die Bandbreite von mehreren hunderten Meter hat, und die Steuerung über mobiles Internet ist möglich aus irgendwelcher Teil der Welt. Der Lega One Rover ist größtenteils aus ABS-Kunststoff, und ein kleiner Teil wurde aus Aluminium und Plexiglas gebaut. Ihren Prototyp des Fahrzeugs für Bodenuntersuchung planen sie auch NASA anzubieten.

 

Teilen